Geprüfte Bilanzbuchhalter IHK & Steuerfachwirte: 1 Studiengang - 2 Abschlüsse

Unser Top-Angebot für alle Mitarbeiter von Steuerberatungs- & Wirtschaftsprüfungsgesellschaften! Jetzt anmelden und BIBU-Prüfung nach VO 2007 sichern!

Bilanzbuchhalter IHK & Steuerfachwirte - 1 Studiengang - 2 Abschlüsse!

1 Lehrgang - 2 Abschlüsse: Sie erschlagen 2 Fliegen mit einer Klappe...
Wir nutzen die erheblichen Überschneidungen in den Rahmenstoffplänen des DIHK und der Steuerberaterkammern und aktivieren alle Synergiepotentiale – zu Ihrem Vorteil: Sie sparen Prüfungsklausuren, Zeit, Geld und erwerben im Rahmen eines Lehrgangs zwei Abschlüsse!

 

1 Studiengang - 2 Abschlüsse - wie funktioniert das?

Zunächst bereiten wir Sie im Rahmen eines 12-monatigen Samstagsstudiengangs auf die IHK-Bilanzbuchhalterprüfung (VO 2007!) vor.

Sie starten mit uns am 25. März 2017, legen im September 2017 die beiden Klausuren des Prüfungsteils A und im März 2018 die vier Prüfungen des B-Teils ab. Voraussichtlich Anfang Juni 2018 absolvieren Sie den Teil C (Präsentation plus Fachgespräch).

Vom 01. bis zum 07. November 2018 führen wir ergänzende Unterrichtsveranstaltungen durch, welche die Besonderheiten der Steuerfachwirte-Prüfung berücksichtigen.

Sodann schreiben Sie im Dezember 2018 die beiden Klausuren "Steuerrecht I und II" bei der zuständigen Steuerberaterkammer. Die Fachwirte-Klausur Rechnungswesen wird Ihnen aufgrund Ihres Bilanzbuchhalter-Abschlusses angerechnet und entfällt somit!

Bitte beachten Sie: Aufgrund der Besonderheiten unseres Studienkonzepts ist die Teilnahme an unseren Steuerfachwirt-Zusatzveranstaltungen nur möglich, sofern Sie sich mit uns auch auf Ihre Bilanzbuchhalter-Prüfung vorbereitet haben.

 

Warum Sie 2 Abschlüsse erwerben sollten?

Für die Mitarbeiter in Steuerberatungskanzleien eröffnet sich die Möglichkeit, neben dem "Steuerfachwirt" (dem "hauseigenen Abschluss" der Steuerberater) auch die Qualifikation der "Geprüften Bilanzbuchhalter IHK" zu erwerben, welche die Voraussetzungen für eine mögliche spätere Tätigkeit in der Industrie bzw. in der "freien" Wirtschaft schafft. So entstehen neue berufliche Perspektiven…

 

Welche zusätzlichen Kosten entstehen?

Für die Intensivvorbereitung auf die Steuerfachwirt-Prüfung fakturieren wir 1.000,00 € zusätzlich. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen können Sie einen Bildungsprämiengutschein im Werte von 500 € beantragen.

Informationen zu weiteren finanziellen Förderinstrumenten finden Sie unter www.sommerhoff-akademie.de/foerderung.

 

Wann und wo findet die "Steuerfachwirt"-Vorbereitung statt?

Der 7-tägige Blockunterricht wird in der Zeit vom 01. bis zum 07. November 2018 zentralisiert am Standort Essen durchgeführt.

 

Wie können Sie sich dafür anmelden?

Ein kurzer Hinweis während des online-Anmeldeprozesses zu unserem "Bilanzbuchhalter"-Studiengang im Feld "Anmerkungen" genügt! Hier geht´s direkt zur Anmeldung: http://bit.ly/2mE6WH1

 

Sie haben noch Fragen?

Unsere freundlichen Berater sind selbstverständlich für Sie da! Bitte kontaktieren Sie uns unter 0201 220 980 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



<<< zurück zur News-Übersicht